eng-nied-jap-schwed-35.gif (612 Byte)Begehbare Stadtmauer Oberwesel Torbogen Grundriss Bild Türme Stadttor Mittelalter Wernerkapelle Turm Wehrturm Wehrtürme Torturm alt Stadt Hospitalgassenturm Steingassenturm Bilder Städte Tal Mittelrhein Ufersaum Eindrucksvoll Beherrscht Stadtbild Bauverein Historische Begehbar Hotel Hotels Rhein Gartengasse Besucher Mauerkrone Ausblick Stadttürme Laufen Schwindelfrei Besteigen Schiefer Rheinseitig Originalvorlage Restauriert Tal der Loreley Kliniken Fahnenstange Blick Katzenturm Ochsenturm Erbaut Hospitalkirche Truppen Ludwig XIV Brand Zerstört Chor Überreste Barockhaube Hauptschiff Jahrhundert Zierlich Eigenart Wesentlich Jahrzehnt Künstlerisch Streben Kapelle Rheinfront Geltung Belebung Gewölbe Durchfahrt 2016 2017  Ferienwohnung Ferienwohnungen Rhein Ferienhaus Ferienhäuser Schönburg Liebfrauenkirche Burgen Betriebsausflug Betriebsausflüge Gruppenreisen Deutschland Veranstaltung Feuerwerk Rhein in Flammen Rheinland Pension Pensionen Rheintal Betriebsfest Frankfurt Wiesbaden Rheingau Mainz Rheinhessen Bingen Bacharach Kaub St. Goar Kamp-Bornhofen Boppard Rhens Koblenz Mosel Bonn Köln Burghotel Burghotels

Begehbare Stadtmauer bei Oberwesel am Rhein

"Von den zahlreichen altersgrauen Städtchen, die sich im Tal des Mittelrheines auf schmalem Ufersaum aneinanderreihen, zeigt kein anderes ein so eindrucksvolles, noch ganz vom Mittelalter beherrschtes Stadtbild wie Oberwesel ..." dies stellte bereits 1922 der Konservator Prof. Dr. Edmund Renard fest. Von ursprünglich 21 Wehrtürmen entlang der 1200 m langen Stadtmauer sind heute noch 16 Türme erhalten.
Der Bauverein Historische Stadt Oberwesel ermöglichte es, einen Teil der Stadtmauer begehbar zu machen.
Vom Hotel "Goldner Pfropfenzieher" bis zum Schaarplatz können Besucher auf der Mauerkrone den Ausblick auf den Rhein genießen. Dabei kann man auf der Stadtmauer durch die Torbogen von zwei Stadttürmen und von der Wernerkapelle laufen.
Schwindelfreie dürfen nun auch einen der Wehrtürme besteigen. Der Steingassenturm – schiefer Torturm an der rheinseitigen Stadtmauer – wurde nach Originalvorlagen restauriert und in den begehbaren Teil der Stadtmauer mit einbezogen.

Begehbare Stadtmauer vor dem Hospitalgassenturm. Links die Loreley-Kliniken und die Wernerkapelle.  Bild 01 © Wilhelm Hermann, 01-05-99Begehbare Stadtmauer vor dem Hospitalgassenturm. Links die Loreley-Kliniken und die Wernerkapelle, rechts Blick auf den Rhein. Bild 01 groß 41 KB.

Blick von der begehbaren Stadtmauer, ganz links Hospitalgassenturm, links Steingassenturm (mit zwei Fahnenstangen), Mitte Katzenturm und rechts Ochsenturm. Bild 02 © Wilhelm Hermann, 01-05-99 Blick von der begehbaren Stadtmauer: ganz links Hospitalgassenturm, links Steingassenturm (mit zwei Fahnenstangen), Mitte Katzenturm und rechts Ochsenturm. Bild 02 groß 58 KB.

Blick durch den Torbogen des Hospitalgassenturms auf der begehbaren Stadtmauer zur Wernerkapelle. Bild 03 © Wilhelm Hermann, 01-05-99Blick durch den Torbogen des Hospitalgassenturms auf der begehbaren Stadtmauer zur Wernerkapelle.

Die Wernerkapelle ist um 1290 erbaut. 1689 wurde die Hospitalkirche durch den von Truppen Ludwigs XIV. gelegten Brand fast vollständig zerstört. Den Chor der Wernerkapelle bzw. dessen Überreste versah man um 1700 mit einer Barockhaube. Das Hauptschiff der Wernerkapelle wurde nicht mehr aufgebaut und teilweise erst in diesem Jahrhundert abgerissen. Bild 03 groß 22 KB.

Blick von der begehbaren Stadtmauer. Links die Loreley-Kliniken, Bildmitte die Wernerkapelle, rechts der Hospitalgassenturm. Bild 04 © Wilhelm Hermann, 01-05-99Blick von der begehbaren Stadtmauer. Links die Loreley-Kliniken, Bildmitte die Wernerkapelle, rechts der Hospitalgassenturm.
Bild 04 groß 30 KB.

Die zierliche Wernerkapelle aus dem 13. Jahrhundert ist in ihrer Eigenart wesentlich durch das Aufsetzen auf die damals erst einige Jahrzehnte alte Stadtmauer bestimmt – sicherlich ein künstlerisches Streben, die Kapelle so in der Rheinfront möglichst gut zur Geltung zu bringen um dadurch zur Belebung des gesamten Stadtbildes beizutragen. Das Gewölbe der Durchfahrt unter der Wernerkapelle ist vermutlich älter als der aufstehende Chor.

Blick von der begehbaren Stadtmauer auf die Wernerkapelle. Bild 05 © Wilhelm Hermann, 01-05-99Blick von der begehbaren Stadtmauer auf die Wernerkapelle.
Bild 05 groß 49 KB.

.

.

.

Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel

Oberwesel Hotel Guide - Rhein Hotels - Ferienwohnungen

www.loreleytal.com www.rheinhotel.com www.rheinhotel.de

Ferienwohnung Deutschland Hotelliste Deutschland

Burghotels in Deutschland Burghotel in Deutschland

Blick durch den Torbogen an der Wernerkapelle entlang der begehbaren Stadtmauer zum Hospitalgassenturm. Bild 06 © Wilhelm Hermann, 01-05-99Blick durch den Torbogen an der Wernerkapelle entlang der begehbaren Stadtmauer zum Hospitalgassenturm.
Bild 06 groß 22 KB.

flag-usa-brit35.gif (207 Byte)German castles hotel on the Rhine river Castle hotels in Germany Bed and Breakfast Apartments Rhine river gorge cruise Firework on Rhine and Moselle rivers Rhine Aflame Rhine in Flames Flaming Rhine river gorge pictures Planning a Rhine river day cruise Moselle Wine festivals Hiking Cycling Rhine Ferrys

Oberwesel Rhein

Oberwesel Rhein Hotel Hotels Ferienwohnung Ferienwohnungen

Veranstaltungen 2016 2017  Mittelrhein Weinfeste Termin Weinfest Kalender


Stadtführung Stadtführer

Kurzchronik Oberwesel

Stadtgeschichte Oberwesel | Teil 2 | Teil 3

Oberwesel A bis Z, Kaub Pfalzgrafenstein Fahrplan Fähre Planwagenfahrt Rheinfähre Kegelbahn Grillhütten Grillplätze

Liebfrauenstraße

Führer Liebfrauenkirche Oberwesel Orgelmatineen | Grundriß Kirche | 1 bis 10 | 11 bis 20 | 21 bis 30 | 31 bis 40 | 41 bis 47 | Verglasung Chorfenster

Begehbare Stadtmauer

Oberwesel am Rhein, Mittelrhein, mit Schönburg und Liebfrauenkirche, © 2005 WHO
Wandern Wanderwege  Rheinhöhenweg Rhein Wanderrouten Oberwesel

Romantischer Weinlehrpfad

Skulpturenpark Oberwesel Urbar Rhein Mittelrhein Loreley Gartenskulpturen Betonskulptur Stein Edelstahl Holzskulpturen

Landkarte Oberwesel Rhein Urbar Dellhofen Engehöll Weilerboppard Langscheid Damscheid Laudert, Niederburg Perscheid Wiebelsheim


Schönburg Oberwesel

Rhein in Flammen, Weinmarkt, Schiffskorso Nacht Feuer Tanz

Mittelaltermarkt Pfingsten 2016 Mittelalterfeste Mittelalterfest Mittelalter Spectaculum Oberwesel

Mittelrheinwein

Loreley Freilichtbühne Rhein Loreleyfelsen Sage Lied Heine Brentano

Burgen am Rhein linke Rheinseite: Burg Rheinfels Klopp Schönburg Rheinstein Reichenstein Stolzenfels Mäuseturm

Burgen Rhein rechte Rheinseite: Marksburg Pfalz Pfalzgrafenstein Katz Gutenfels Maus Festung Ehrenbreitstein Ehrenfels

 

www.mittelrhein.net

© 1997-2016 www.oberwesel.mittelrhein.net | E-Mail | Impressum Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: Donnerstag, 31. März 2016